03.11.2017 Kategorie: Rathaus

Aktualisierung des Emder Seniorenwegweisers – Bitte um Unterstützung


Die Stadt Emden beabsichtigt im Frühjahr 2018 den Wegweiser für Seniorinnen und Senioren in Zusammenarbeit mit dem anCos Verlag aus Osnabrück neu herauszugeben.

Mit dieser Broschüre will sie die älteren Menschen in der Stadt Emden und auch deren Angehörige über Beratungs- und Hilfsmöglichkeiten sowie über Freizeitangebote informieren, um ihnen das Leben im Alter zu erleichtern.

Damit diese Broschüre einen möglichst guten Überblick verschafft, wird auch die Unterstützung der Öffentlichkeit benötigt. Es werden daher alle in der Altenarbeit/Altenhilfe tätigen Organisationen, Einrichtungen und Dienste, die im letzten Seniorenwegweiser nicht berücksichtigt wurden, aufgerufen, über den Seniorenwegweiser ihre Angebote bekannt zu machen.

Betroffene Einrichtungen, Organisationen und Dienste werden gebeten, sich bis zum 17.11.17 mit Frau Fecht vom Senioren- und Pflegestützpunkt der Stadt Emden, Ysaac-Brons-Str. 16, Tel. 871624, in Verbindung zu setzen.