01.09.2017 Kategorie: Rathaus Emden Kultur

Interkulturelle Wochen in Emden


Interkulturelle Wochen in Emden

Das Aktionsbündnis Interkulturelle Wochen Emden, das aus zahlreichen Initiativen, Vereinen und Institutionen besteht, hat unter dem Motto "Vielfalt verbindet" ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet und lädt alle Interessierten zu Begegnung und Austausch ein.

Vom 14. September bis zum 30. November 2017 erwartet Sie an verschiedenen Orten in Emden ein buntes Programm. Die Auftaktveranstaltung der Interkulturellen Wochen in Emden ist am Samstag, den 16. September um 19.00 Uhr. Dann wird Oberbürgermeister Bernd Bornemann das Internationale Fest in der VHS eröffnen. 

Die bundesweite Interkulturelle Woche findet vom 24. bis zum 30. September 2017. "In der Vielfalt, die in Deutschland über Generationen gewachsen ist, liegt die Zukunft unserer Gesellschaft. Vielfalt weckt die Kreativität für Problemlösungen, sie verbindet und macht stark. Das Zusammenleben von Menschen verschiedener Herkunft in Deutschland ist inzwischen gelebte Realität." (Ökumenischer Vorbereitungsausschuss IKW 2017)

Programmbroschüre der Interkulturellen Wochen in Emden  

Integration in Emden - weiterführende Informationen

Ansprechpartnerin:
Edvija Imamović
Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe
Stadt Emden, Tel. 04921/58 56 24