30.10.2017

Interventionsablauf bei häuslicher Gewalt


Interventionsablauf bei häuslicher Gewalt

Veranstaltung: 15 Jahre Gewaltschutzgesetz – was hat sich verändert?
Wo ist Handlungsbedarf? Wo sind die Lücken?

Interventionsverlauf bei häuslicher Gewalt
22. November 2017, 14 – 16.30 Uhr, VHS Emden, An der Berufsschule 3

Der staatliche Eingriff bei häuslicher Gewalt erfordert das Handeln und Zusammenwirken verschiedener Behörden und Organisationen. In der Veranstaltung wird der Interventionsablauf dargestellt und es werden die Schnittstellen mit den Beteiligten beleuchtet.

Flyer mit weiteren Informationen