10.03.2017

Osterfeuer müssen angemeldet werden


Die Osterfeuer 2017 sind unter Angabe der Lage des Abbrennplatzes und der verantwortlichen Person in der Zeit von

06.03.2017 – 07.04.2017

bei der Stadt Emden anzuzeigen. Das Abbrennen der Osterfeuer ist ausschließlich am Samstag, den 15.04.2017, erlaubt.

Ab sofort ist das Formular für die Anzeige beim Fachdienst Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Frau Klokkers, Maria-Wilts-Straße 3, Büro 125, in den Vormittagsstunden erhältlich und dort bis spätestens 07.04.2017 (Ausschlussfrist!) persönlich unterschrieben einzureichen. Das Anmeldeformular können Sie auch herunterladen (siehe unten).

Für die Beaufsichtigung jedes Osterfeuers ist eine geeignete, volljährige Person zu benennen.

Ein eventueller Verkauf von Speisen und/oder Getränken ist nach dem Gaststättenrecht spätestens einen Monat vor der Veranstaltung beim Fachdienst Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Maria-Wilts-Str. 3, Raum 120/121 (Tel.-Nr. 87-2161 bzw. 87-2162) anzuzeigen.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Osterfeuer der allgemeinen Brauchtumspflege dienen nicht zur Abfallentsorgung missbraucht werden dürfen. Verstöße hiergegen können mit einer empfindlichen Geldbuße geahndet werden.

Auf die Anlagen (Hinweise zum Osterfeuer und Sicherheitsabstände bei Osterfeuern) wird verwiesen.

Hinweise zum Osterfeuer
Sicherheitsabstände bei Osterfeuern
Anmeldeformular Osterfeuer