Baumaßnahme Steinweg beginnt in Kürze

Der Bauabschnitt beginnt an der Einmündung Steinweg in den Conrebbersweg und endet mit der Kreuzung Steinweg / Früchteburgerweg. Die Arbeiten zur Regulierung der Bord- sowie Rinnenanlage sollen in der 39. Kalenderwoche beginnen. Der Verkehr wird halbseitig an dem jeweiligen Bauabschnitt vorbeigeführt. Für die 43. Kalenderwoche ist eine Vollsperrung vorgesehen, die bewußt in die Herbstferien gelegt wurde. In dieser Zeit werden die Asphaltdecke und die Binderschicht abgefräst und neu aufgebracht. Den Auftrag wird die Firma Jansen aus Aschendorf ausführen. Der Geh- und Radweg ist nicht betroffen.

Die Baumaßnahme Klaus-Groth-Straße ist in der vergangenen Woche (am Freitag) fertiggestellt worden.