Frühzeitige Anmeldung der Schulanfänger/innen für das Schuljahr 2022/2023

Das Niedersächsische Schulgesetz schreibt vor, dass Schulanfänger/innen, deren Deutschkenntnisse nicht ausreichen, um erfolgreich am Unterricht teilzunehmen, bereits im Jahr vor der Einschulung an besonderen Sprachfördermaßnahmen teilnehmen müssen.

Aus organisatorischen Gründen ist es deshalb erforderlich, die Schulanfänger/innen, die im August 2022 eingeschult werden, bereits im Frühjahr 2021 bei den entsprechenden Grundschulen der Stadt Emden und der Gemeinde Hinte anzumelden.

Die diesbezügliche amtliche Bekanntmachung, aus der die näheren Einzelheiten zu entnehmen sind, wird am Samstag, dem 24.04.2021, in den örtlichen Tageszeitungen veröffentlicht. 

Weitere Informationen: Anmeldung der Schulanfänger