Ein Gruß nach Archangelsk

Freundschaft ist ein wunderschönes Geschenk, denn Freunde machen gute Zeiten schöner und schlechte Zeiten einfacher.

Städtepartnerschaften und Freundschaften über Grenzen hinaus sind wichtig – immer, besonders aber auch in diesen Zeiten. In Russland und den Nachfolgestaaten der UdSSR  ist der 9. Mai ein besonderer Feiertag. Er markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren ist der "Tag des Sieges" über den Nationalsozialismus in Deutschland.

Oberbürgermeister Tim Kruithoff hat dies zum Anlass genommen, unseren Freundinnen und Freunden in Russland einen besonderen Gruß zu senden. Auch das Deutsch-Russische-Forum e.V. hat an diesen Jahrestag dazu aufgerufen, gemeinsam Solidarität zu bekennen und den Partnergemeinden zu zeigen, dass wir für sie da sind. Auch Archangelsk und Emden verbindet seit mehr als 30 Jahren eine enge Freundschaft.

Gruß an die Freundinnen und Freunde in Archangelsk 

Brief von Oberbürgermeister Tim Kruithoff an Stadtoberhaupt Igor Godsisch 

Weitere Informationen zur Initiative gibt es unter:  www.deutsch-russisches-forum.de