Informationen zum KiTa-Online-Anmeldeverfahren - Anmeldungen vom 1. bis 31. März möglich

Wie in jedem Jahr wird das Anmeldeverfahren für die freien Plätze in Kindertagesstätten zum 1. August am Anfang des Jahres durchgeführt. Die Bewerbung um einen Platz in einer Kindertageseinrichtung, Krippe, Kindergarten oder Schulkindbetreuung (Hort) ist nur in der Zeit vom 1. März – 31. März möglich. Dieses Jahr ist das Verfahren neu ausgestaltet worden und ausschließlich online über das Anmeldeportal  www.emden.kitaav.de möglich.

Wer sich schon in den vergangenen Monaten online beworben hat und noch keinen Platz erhalten hat, muss sich auf jeden Fall im März neu bewerben!

Nähere Informationen zum Anmeldeverfahren und den Auswahlkriterien erhalten sie hier

oder persönlich im Fachdienst Kinder und Familien:

Fachberatung für Kindertagesstätten
Frau Bonn-Sommer
Telefon (0 49 21) 87 - 16 13

Unterstützung und Beratung zum KiTa-Online-Anmeldeverfahren nach telefonischer Terminabsprache:

Frau de Vries
Tel.: (0 49 21) 87 – 1757
Frau Koch
Tel.: (04921) 87 – 1145  
Frau Holtkamp
Tel.: (04921) 87 - 1146
 
Alle Eltern, die sich vorab einen Eindruck von ihrer favorisierten Kindertagesstätte machen möchten, haben die Möglichkeit die Einrichtung zu besichtigen und sich beraten zu lassen. Die Einrichtungsleitungen haben hierfür unterschiedliche Verfahren entwickelt. Einige haben feste Termine, andere vereinbaren nach telefonischer Rücksprache individuelle Besichtigungstermine. Kontaktadressen finden Sie in der Broschüre Aufwachsen und Lernen in Emden (erhältlich bei der Stadtverwaltung) oder auf dem Anmeldeportal.
Die Termine für den Tag der offenen Tür finden Sie hier. Falls Sie Ihre Wunschkita nicht in der Liste finden, vereinbaren Sie bitte vor der Anmeldung mit der jeweiligen Kita-Leitung einen Termin.