Masken für Emder Schulen

In diesen herausfordernden Zeiten bilden insbesondere Nächstenliebe und Hilfbereitschaft kleine Lichtblicke im Alltag. Eine besondere Spende machten Dirk und Peter Barghoorn, als Inhaber des Bettenfachgeschäfts Barghooorn in der Boltentorstraße 5/7 in Emden. Für die Emder Schulen haben sie insgesamt 1.000 Mund-Nasen-Bedeckungen bereitgestellt. 500 dieser Mund-Nasen-Bedeckungen sind bereits am Mittwoch an die Emder Grundschulen verteilt worden. 500 weitere Masken werden in der kommenden Woche an die weiterführenden Schulen gegeben.

Mit ihrer Spende leisten Dirk und Peter Barghoorn einen wesentlichen Beitrag, um auch die Kinder zu unterstützen, die zu Hause keine Masken bekommen.
"Das Unternehmen der Cousins Dirk und Peter Barghoorn ist mit seiner 185-jährigen Unternehmensgeschichte ein wertvolles Puzzleteil im Emder Einzelhandel. Ihre gelebte Menschlichkeit ist vorbildhaft und zeigt sich auch nun in ihrer großzügigen Spende", so Oberbürgermeister Tim Kruithoff.