Partnerstadt Archangelsk veranstaltete Online-Schachturnier - Emder Team war dabei

Unsere Partnerstadt Archangelsk veranstaltete am 16. Mai 2021 wieder ein internationales "Online-Schachturnier". Neben Emden nahmen weitere Partnerstädte Archangelsks teil - unter anderem aus Russland, Armenien, USA und Israel. Das Team aus Emden wurde in diesem Jahr von zwei Mitgliedern der 1. Mannschaft des "SK Königsspringer Emden" verstärkt und belegte am Ende einen guten 6. Platz. Alle Städte traten mit sehr spielstarken Spielern an, so dass viele interessante Partien gespielt wurden.

Für Emden am Start waren:
Dr. Gerhard de Buhr (12. Platz Einzelwertung)
Edwin Lehmann
Detlef Warnecke (Mannschaftsführer)
Meike Warnecke
Vahan Tshartaryan 
Alexander Warnecke 

In einem offiziellen Schreiben hat sich auch das neue Oberhaupt der Stadt Archangelsk, Dmitrij Morev, bei der Emder Mannschaft für die Teilnahme bedankt. Das Turnier habe die freundschaftlichen Beziehungen zwischen den Partnerstädten und die Entwicklung der Zusammenarbeit im Bereich Sport weiter gefestigt, so das Oberhaupt. 

Alle Teilnehmer*innen erhalten Ehrenurkunden der Stadt Archangelsk.

Hier lesen Sie das Schreiben aus Archangelsk.