Port Arthur/Transvaal - Projekt "Geschichtstafel" – Bilder, Zeichnungen und Infos gesucht

Bürger*innen des Stadtteils Port Arthur/ Transvaal möchten zwei Geschichtstafeln installieren. Der Stadtteilfonds PAT unterstützt die Initiative.
Die Tafeln sollen über die Pumpstation Transvaal sowie den geschichtlichen Hintergrund der Straßen Torumer/Wilgumer (Alt-Transvaal) informieren. Die Straßen wurden zwischen 1900 und 1910 erbaut und gelten als Ausgangspunkt der Entwicklung des Stadtteils. Für die Tafeln sammelt die Geschichtsgruppe Material, wie z.B. Bilder oder Zeichnungen der Gebäude und Informationen, wie beispielsweise Namen ehemaliger Anwohner*innen und deren Erinnerungen.

Am 17.09.2020 trifft sich die Geschichtsgruppe zum Austausch. Wer Material oder Interesse an der Teilnahme hat, kann sich unter oliver.van.grieken(at)emden.de oder telefonisch unter 0170/5943215 melden.