Bundestagswahl 2021

Am 26. September wird der 20. Deutsche Bundestag gewählt. Er ist die Volksvertretung der Bundesrepublik Deutschland und als Gesetzgebungsgremium ihr wichtigstes Organ. Alle Deutschen, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben und seit mindestens drei Monaten ihren festen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben, sind wahlberechtigt. In Emden sind 37.419 Bürger*innen wahlberechtigt. 

Jeder Wähler hat zwei Stimmen. Mit der Erststimme entscheiden sich die Wähler für einen sogenannten Direktkandidaten aus ihrem Wahlkreis. Die Stadt Emden liegt im Wahlkreis 24 Aurich – Emden. Mit der Zweitstimme werden die jeweiligen Landeslisten der Parteien gewählt. Die Zweitstimme entscheidet über die Mehrheitsverhältnisse im Deutschen Bundestag. 

Muster-Stimmzettel für die Wahl zum Deutschen Bundestag im Wahlkreis 24 Aurich - Emden

Weiterführende Informationen zur Bundestagswahl auch unter www.bundestag.de/wahl

Wahlbenachrichtigungen

Die Benachrichtigungen zur Bundestagswahl (26. September 2021) sind weiß. Auf den Wahlbenachrichtigungen finden Bürger*innen alle wichtigen Informationen. Neben dem Wahldatum und der Anschrift und Bezeichnung des Wahllokals informieren sie auch über die Möglichkeit der Briefwahl.

Wir empfehlen allen Bürger*innen, die Wahlbenachrichtigung am Wahltag mit ins Wahllokal zu nehmen – das beschleunigt die Abläufe vor Ort. Trotzdem ist es auch möglich, ohne die Wahlbenachrichtigung im Wahllokal zu wählen. In jedem Fall müssen sich Wahlberechtigte vor Ort mit ihrem Personalausweis oder Reisepass ausweisen.

Briefwahl

Wer am Wahltag nicht ins Wahllokal gehen kann, hat die Möglichkeit, Briefwahlunterlagen zu beantragen.

Möglich ist das entweder per Vordruck auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung, persönlich im Briefwahlbüro (bitte melden Sie sich persönlich für die Abholung an unter 04921/87 19 50) oder - noch einfacher - online.

Hier können Sie online Ihren Wahlschein beantragen. 
Hinweis: Die Briefwahlunterlagen sollten online bis zum 20. September 2021, also dem Montag vor der Wahl beantragt werden. Danach kann nicht mehr garantiert werden, dass sie durch die Post noch rechtzeitig ausgeliefert werden. 

Wahlbezirke

Die Stadt Emden ist in 37 Wahlbezirke (~Wahllokale) aufgeteilt. Bei den folgenden vier Wahlbezirken haben sich die Wahlräume geändert

070 – Grüner Weg: Grundschule Grüner Weg
110 – Boltentor: Schützenhof des Schützencorps Emden e.V
320 – Friesland: Werkstatt der OBW, Friesland
380 – Twixlum: Vereinsheim des TB Twixlum 

Kontakt

Wenn Sie weitere Fragen zur Bundestagswahl haben, helfen Ihnen die Mitarbeiter*innen gerne unter 04921 / 87 - 19 50 weiter. 

Das Briefwahlbüro finden Sie im  
Verwaltungsgebäude II
Ringstraße 38 b
26721 Emden