Beamtenanwärter*innen und Auszubildende

Ausbildung bei der Stadtverwaltung Emden

Die Stadt Emden bietet eine Auswahl an interessanten Ausbildungsberufen. Neben den Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in den klassischen Verwaltungsberufen werden auch in verschiedenen gewerblich-technischen Berufen, wie zum Beispiel Fachkraft für Abwassertechnik, Ausbildungen angeboten.

Das Bild zeigt Auszubildende des Abschlussjahrganges 2020 mit Oberbürgermeister Tim Kruithoff und Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung mit Ausbildungsbezug.

Sie möchten im Team der Stadtverwaltung mitarbeiten?

Hier finden Sie die aktuelle Stellenanzeige Ausbildung und Studium 2021

Ausbildungsvergütung und Anwärterbezüge

Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes - Besonderer Teil BBiG - (TVAöD):

1. Ausbildungsjahr 1.018,26 € brutto  
2. Ausbildungsjahr 1.068,20 € brutto 
3. Ausbildungsjahr 1.114,02 € brutto

Anwärterbezüge nach dem Niedersächsisches Besoldungsgesetz (Besoldungstabelle Niedersachsen): 
für Stadtinspektoranwärter/innen 1.269,74 € brutto für Stadtsekretäranwärter/innen 1.209,04 € brutto

(Stand: 01.08.2020)
 

Fragen zur Ausbildung beantworten gerne:

Herr KalkwarfZimmer 212Telefon: 87 - 14 70
Herr SchulzZimmer 211Telefon: 87 - 14 35

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 8.00 bis 12.00 Uhr und 14.30 bis 17.00 Uhr
Gerne können Termine außerhalb der Sprechzeiten vereinbart werden.

Standort:
Frickensteinplatz 2
26721 Emden

Postfach 22 54
26702 Emden