Homeport Emden

Genug Raum für alle

Eine Hafenentwicklungsfläche mit fast 500 ha größer als 500 Fußballfelder: das ist der „Rysumer Nacken“!

Profitieren Sie von der perfekten Lage und der zukünftigen Anbindung an seeschiffstiefes Wasser und nutzen Sie damit alle Standortvorteile Emdens ideal aus. Für den Bebauungsplan eines 134 ha großen Teilabschnitt des schleusenfreien Areals liegt bereits ein Satzungsbeschluss vor.

So bietet der Rysumer Nacken, genau wie die weiteren geplanten Ansiedlungsflächen „Larrelter Polder“ und „Wybelsumer Polder“, die besten Voraussetzungen für jegliche Hafenindustrie.

Überzeugen Sie sich selbst!

Bau- und Entwicklungsplan "Rysumer Nacken" (PDF-Datei zum Download)