Homeport Emden

Immer erreichbar

Alle Wege führen nach Emden, denn wir sind optimal sowohl über den Land-, Wasser- und Luftweg zu erreichen.

Das deutsche und niederländische Fernstraßennetz erreichen Sie beispielsweise direkt ab Emden über die A 31.

Die Hafenanlagen sind über zwei Güterbahnhöfe an das Schienennetz der Deutschen Bahn angebunden.

Und auch ein direkter Anschluss an das Binnenwasserstraßennetz über die Ems bzw. den Dortmund-Ems-Kanal besteht bereits. Zudem liegt der Emder Flugplatz verkehrsgünstig an der A 31 und bietet optimale gewerbliche Ansiedlungsmöglichkeiten.

Wie Sie sehen - Sie haben die Qual der Wahl.