Sofortprogramm Perspektive Innenstadt

Die "Perspektive Innenstadt" ist ein Förderprogramm des Niedersächsischen Ministeriums für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung. Das Gesamtvolumen des Projektes von 117 Millionen Euro speist sich aus den EU-Aufbauhilfe REACT EU und fördert den Aufbau und den Zusammenhalt der Gebiete Europas. Der Stadt Emden wurde eine Fördersumme von 1.155.000€ zugesichert.

Die Programmlaufzeit endet im März 2023. Für einige Maßnahmen konnte eine verlängerte Projektlaufzeit bis zum 15.05.2023 beantragt werden.

Folgende Maßnahmen wurde bis dato von der Niedersächsischen Landesbank bewilligt (Stand 16.12.2022).

Gastro- und Einzelhandelsführer für Emden

Emder Kultursommer 2022

Mobilie Möblierung für die Emder Innenstadt

Lichterstadt Emden

Konzept für das Museumsquartier Emden

Weiterentwicklung des Delftes zur Freizeit- und touristischen Nutzung

Stärkung des Radverkehrs in der Emder Innenstadt

Konzeptentwicklung Resiliente Innenstadt für die Emder Innenstadt

Graffitikunst für die Emder Innenstadt

Stärkung des Innenstadtmanagements Emden

Kontakt

Heika Ring
Telefon: (0 49 21) 87 - 1272

Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten des Innenstadtbüros in der Großen Straße 13 von
Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:30 Uhr

Alle Maßnahmen der Stadt Emden werden über das "Sofortprogramm Perspektive Innenstadt" gefördert. Das Programm des Ministeriums für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung dient dazu, Städte und Gemeinden bei der Bewältigung der Pandemiefolgen, sowie weiteren zukünftigen Herausforderungen, in den Innenstädten zu unterstützen.