Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen in Emden

Der Senioren- und Pflegestützpunkt ist ein Angebot, welches gemeinsam von den Kranken- und Pflegekassen, dem Land Niedersachsen und der Stadt Emden finanziert wird.

Der Senioren- und Pflegestützpunkt bietet Pflegebedürftigen, ihren Angehörigen und interessierten Personen umfassende und trägerunabhängige Beratung bei Fragen zur Lebens- und Alltagsbewältigung sowie zu pflegerischen Fragen an. Die Beratung erfolgt vertraulich, neutral und kostenlos. Sie kann in Form eines Hausbesuches, in den Räumen des Senioren- und Pflegestützpunktes oder auch telefonisch stattfinden.

Unser Grundsatz ist: "Ambulant vor stationär".

Fachkompetent und einfühlsam wird nach passgenauen Hilfen gesucht, wobei die noch vorhandenen Ressourcen und individuellen Bedürfnisse Berücksichtigung finden.

Weitere Aufgaben des Pflegestützpunktes sind:

  • Beratung über die Leistungen der Pflege- und Krankenkassen
  • Beratung über Leistungen des Sozialhilfeträgers
  • Erläuterungen zu den Entlastungsangeboten für pflegende Angehörige
  • Hilfsmittel und Wohnraumberatung
  • Benennen von Einrichtungen und Institutionen für Pflegebedürftige und für pflegende Angehörige (Dienstleistungen)
  • Hilfestellung oder Begleitung bei Antragsstellung, wenn keine nahen Verwandten oder Bekannten vor Ort sind. (z. B. bei einem Pflegegrad, Befreiung von Zuzahlungen, Beantragung eines Schwerbehindertenausweises, Hilfsmittel etc.)
  • Wohnraumanpassungsmaßnahmen
  • Demenzberatung

Aufgaben des Seniorenstützpunktes:
Ältere Menschen, deren Angehörige und auch Anbieter von Unterstützungsleistungen können sich mit Fragen zur Lebens- und Alltagsbewältigung an den Seniorenstützpunkt wenden.

  • Qualifizierungsprogramme für ehrenamtliche Seniorenbegleiter und Seniorenbegleiterinnen (DUO)
  • Vermittlung ehrenamtlicher Seniorenbegleiter/-innen
  • Öffentlichkeits- und Vernetzungsarbeit
  • Angebote zum Thema Altersbilder und Leben im Alter
  • Vorträge zu Leistungen der Pflege- und Krankenkassen
  • Angebote zur Alltags- und Freizeitgestaltung

Informationen

Adresse
Gesundheitsamt Emden
3. Etage
Ysaac-Brons-Str. 16
26721 Emden 

Postfach 2254
26702 Emden 

Öffnungszeiten
Montag bis Mittwoch 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr 

Kontakt

Frau Zaubitzer
Zimmer: 306
Tel: (0 49 21) 87 - 16 23
Fax: (0 49 21) 87 - 10 16 23

Frau Fecht
Zimmer: 309
Tel: (0 49 21) 87 - 16 24
Fax: (0 49 21) 87 - 10 16 24

Frau Wollscheit
Zimmer: 317
Tel: (0 49 21) 87 - 14 76
Tel: (0 49 21) 87 - 10 14 76