EG-Gewässerqualität

Kontrolle der EG-Gewässer in Emden

An der niedersächsischen Nordseeküste, an Flüssen und an Binnenseen, wird in der Badesaison (15.05. – 15.09.) regelmäßig die Qualität der EG-Gewässer kontrolliert. 

Ein EG-Gewässer, ist ein Gewässer, an welchem die Nutzung von Bade- oder Wassersportgästen regelmäßig festgestellt wird und das Baden nicht verboten ist.
Zur Beurteilung der Wasserqualität erfolgen Ortsbesichtigungen und Wasserprobenentnahmen durch das Gesundheitsamt.

Die Wasserproben der offiziellen EG-Gewässer in Emden werden im akkreditierten Wasserlabor des Niedersächsischen Landesgesundheitsamt, Außenstelle Aurich bakteriologisch untersucht.

Die Europäische Union stellt mit der Richtlinie an die Qualität der EG-Gewässer hohe Anforderungen. Diese Richtlinie wurde mit der Badegewässerverordnung vom 10. April 2008 in nationales Recht überführt. Sie dient dem Gewässerschutz und schützt die Gesundheit der Nutzer. Diese Verordnung fordert für jedes EG-Gewässer die Erstellung eines Gewässerprofils. Darin werden möglichst alle Einflüsse auf ein EG-Gewässer erfasst und ausgewertet. Nach Vorliegen von Untersuchungsergebnissen aus drei Jahren erfolgt eine Einstufung der EG-Gewässer nach ihrer Qualität.

Die ersten Qualitätseinstufungen und die EG-Gewässerprofile wurden zum März 2011 veröffentlicht.

Informationen und weitere Links finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Anregungen, Beschwerden, Mitteilungen werden von den Ansprechpartnern und Mitarbeitern gerne entgegengenommen.

Die Emder Naturseen: das Kleine Meer-Hieve, das Uphuser Meer, der Mahlbusen und das Bansmeer (Naturschutzgebiet)

Badegewässerqualität in Niedersachsen
Badegewässerqualität in Deutschland
Badegewässerqualität in Europa

Informationen

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr (durchgehend)
Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Adresse
Gesundheitsamt Emden
Ysaac-Brons-Str. 16,
26721 Emden

Postfach 2254
26702 Emden 

Kontaktpersonen

Herr NanningaTel: (0 49 21) 87 - 16 60
Herr LautsTel: (0 49 21) 87 - 16 60
Herr HoffmannTel: (0 49 21) 87 - 16 60