Eheschließung in der Rüstkammer

Heiraten in besonderer Atmosphäre

Die Rüstkammer der Stadt Emden im Rathaus am Delft birgt das größte stadteigene Waffenarsenal in Deutschland. Zu sehen sind beeindruckende Harnische, Luntenschlossmusketen und Wallbüchsen, Piken und verzierte Hellebarden vor allem aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Die Bestände in diesem seit 1582 belegten Zeughaus der Emder Bürgerschaft blieben im Unterschied zu anderen Städten bis heute erhalten. Die Emder Rüstkammer stellt als Teil des Ostfriesischen Landesmuseums Emden ein unschätzbares Zeugnis des Selbstbewusstseins und des Bürgersinns der hiesigen Stadtbevölkerung in der frühen Neuzeit dar.

Gebühren

Montag bis Freitag: 900 Euro
Samstag: 1.000 Euro
Für die Nutzung der Räumlichkeiten, inklusive geschmackvoller Dekoration mit frischen Schnittblumen
(Preise gültig ab Buchungsdatum 20.09.2017)  

Impressionen