Modellregion "FrauenLeben in Ostfriesland"

Die Modellregion „FrauenLeben in Ostfriesland“ wurde 2014 in Aurich als Runder Tisch gegründet und besteht aus den kommunalen Gleichstellungsbeauftragten der Region sowie Vertreterinnen des Historischen Museums Aurich, des Europahauses Aurich, der Hochschule Emden-Leer und der Ostfriesischen Landschaft.


Runder Tisch "FrauenLeben in Ostfriesland" stellt Kalender für 2022 vor

Bereits zum fünften Mal kann ein "Lebendiger FrauenKalender“ der breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden und das, trotz der Beeinträchtigungen durch die Corona Pandemie. Wiederum ist es den Veranstalterinnen vom Runden Tisch "FrauenLeben in Ostfriesland" gelungen, für 2022 ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm zusammenzustellen.
 
Die Veranstaltungen finden an unterschiedlichen Orten auf der Ostfriesischen Halbinsel von Emden bis Wilhelmshaven statt. Es sind 12 Veranstaltungen im Kalender, für jeden Monat eine, die das Wirken einer bedeutsamen Frau oder eines aktuellen Frauenthemas vorstellen. Hierbei werden sowohl historische Persönlichkeiten in den Mittelpunkt gerückt, als auch Themen aufgegriffen, die einen Bezug zur Gegenwart herstellen und Perspektiven für die Zukunft aufzeigen.

Lebendiger Frauenkalender 2022


Wegweisende Frauen

Emder Straßen, die nach Frauen benannt sind
18 Straßen sind in der Stadt Emden nach Frauen benannt, deren Lebensweg und Wirken sind jetzt in einer Broschüre dargestellt.

Broschüre  "Wegweisende Frauen"


Frauenleben sichtbar machen – Fahrradoute  

Die Gemeine Moormerland bietet unter dem Titel "Frauenleben sichtbar machen" eine Fahrradroute durch Moormerland an. Nähere Informationen finden Sie in der Broschüre. 
 


FrauenORTE auf der Ostfriesischen Halbinsel

Aktuell gibt es sechs anerkannte FrauenORTE auf der Ostfriesischen Halbinsel*:

20. März 2011: Wilhelmine Siefkes, Leer
16. März 2012: Hermine Heusler-Edenhuizen, Pewsum-Krummhörn
2. April 2014: Recha Freier, Norden
1.Oktober 2015: Antje Brons, Emden
20. Februar 2016: Maria von Jever
8. Juni 2018: Ingrid Buck, Aurich 

*Ostfriesische Halbinsel: Ostfriesland besteht aus den Landkreisen Aurich, Leer, Wittmund sowie der Seehafenstadt Emden. Die touristische Marke "Ostfriesland" umfasst die gesamte Ostfriesische Halbinsel vom Dollart bis zum Jadebusen zusätzlich mit den Landkreisen Ammerland, Friesland und der Jadestadt Wilhelmshaven.

FrauenLeben Ostfriesland bei "Teetied" – dem Reiseführer der Ostfriesland Tourismus GmbH

Kontakt

Frau Philipps
Gleichstellungsbeauftragte
Frickensteinplatz 2,
26721 Emden
Raum 233

Tel.: (0 49 21) 87 - 12 99
Fax: (0 49 21) 87 - 10 12 99

Postfach 22 54,
26702 Emden