Pressemitteilungen

Pressemitteilungen der Stadt Emden

18.01. - Keine weitere Infektion bestätigt

Heute ist in Emden erneut keine weitere Infektion von Emder Bürger*innen bestätigt worden. Die Zahl der Infizierten bleibt somit bei 472 Personen, von denen 425 (+5) Personen…

weiterlesen

17.01. - Keine weitere Infektion bestätigt

Heute ist in Emden keine weitere Infektion von Emder Bürger*innen bestätigt worden. Die Zahl der Infizierten bleibt somit bei 472 Personen, von denen weiterhin 420 Personen genesen…

weiterlesen

16.01. - Sechs weitere Infektionen bestätigt

Heute sind in Emden sechs weitere Infektionen von Emder Bürger*innen bestätigt worden. Die Zahl der Infizierten steigt somit auf 472 Personen, von denen 420 (+1) Personen genesen…

weiterlesen

15.01. - Drei weitere Infektionen bestätigt

Heute sind in Emden drei weitere Infektionen von Emder Bürger*innen bestätigt worden. Die Zahl der Infizierten steigt somit auf 466 Personen, von denen 419 (+2) Personen genesen…

weiterlesen

14.01. - Eine weitere Infektion bestätigt

Heute ist in Emden eine weitere Infektion von Emder Bürger*innen bestätigt worden. Die Zahl der Infizierten steigt somit auf 463 Personen, von denen 417 (+2) Personen genesen sind.…

weiterlesen

13.01. - Vier weitere Infektionen bestätigt

Heute haben wir in Emden vier Corona-Neuinfektionen zu verzeichnen. Die Zahl der Infizierten steigt somit auf 462 Personen, von denen  415 Personen (+2) genesen sind. Fünf Personen…

weiterlesen

12.01. - Zwei weitere Infektionen bestätigt

Heute sind in Emden zwei weitere Infektionen von Emder Bürger*innen bestätigt worden. Die Zahl der Infizierten steigt somit auf 458 Personen, von denen 413 (+2) Personen genesen…

weiterlesen

Verkehrsbehinderungen in der Nesserlander Straße

Ab Montag, den 18.01.2021, wird der BEE zwei abgängige Eschen in der Nesserlander Straße fällen. Die turnusmäßige Kontrolle durch unseren Baumkontrolleur hat ergeben, dass die…

weiterlesen

Senioren- Pflegestützpunktes: Geänderte Öffnungszeiten im Januar

Der Senioren- und Pflegestützpunkt der Stadt Emden ist wegen der Corona- Pandemie im Januar 2021 nur eingeschränkt erreichbar. Für telefonische Beratungen oder um…

weiterlesen

11.01. - Drei weitere Infektionen bestätigt

Heute sind in Emden drei weitere Infektionen von Emder Bürger*innen bestätigt worden. Die Zahl der Infizierten steigt somit auf 456 (+3) Personen, von denen 411 (+5) Personen…

weiterlesen