Tuberkulosefürsorge

TBC-Beratung und Medikation

Hilfestellungen, Angebote:

• Informationen über Tuberkulose
- Erreger
- Übertragung
- Krankheitszeichen
- Verlauf
- Diagnostik
- Medikamente, Therapie
- Gesetzliche Grundlagen der TBC-Bekämpfung und Aufgaben des Gesundheitsamtes
- Vorsorgemaßnahmen zur Bekämpfung der TBC

• Beratung, Betreuung und Kontrolle von TBC-Patienten

• Beratung der Kontaktpersonen: Familie, Freundeskreis, Arbeitskollegen, Vereine, Mitpatienten im Krankenhaus

• Ermittlung der Exponierten (Personen, die sich eventuell angesteckt haben könnten oder Quelle der Erkrankung sind). Die Untersuchung und Beratung der Exponierten erfolgt in Zusammenarbeit mit Haus- und Fachärzten, Krankenhäusern, Beratungsstellen und anderen zuständigen Gesundheitsämtern in Deutschland

• Erstellung von Statistiken für das Robert-Koch-Institut und das Niedersächsische Landesgesundheitsamt

Kosten

Die Leistungen sind kostenlos.

Name
Zimmer
Aufgabe
Telefon
Zimmer:110
Suchtmedizinische Grundversorgung, Tuberkulosefürsorge
Telefon:87 - 16 58

Fachdienst Gesundheit

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag zusätzlich 14.30 - 17.00 Uhr
Terminabsprachen sind möglich.

Adresse
Gesundheitsamt Emden
Ysaac-Brons-Str. 16
26721 Emden     

Postfach 2254
26702 Emden 
gesundheitsamt(at)emden.de