Jagd

Jäger*innen mit zu verlängernden Jagdscheinen werden gebeten, diese zusammen mit dem Antrag auf Verlängerung und dem Versicherungsnachweis per Brief bei der Stadt Emden Fachdienst 431 einzureichen.

Die Jagdbehörde Emden

Der Fachdienst Öffentliche Sicherheit und Ordnung ist als Jagdbehörde für die Ausstellung von Jagdscheinen zuständig. Nach dem Bundes- bzw. Niedersächsischen Jagdgesetz darf die Jagd nur von Personen ausgeübt werden, die einen gültigen Jagdschein besitzen.

Jagdscheine gibt es als:

  • Jahresjagdschein für 1 oder 3 Jahre
  • Tagesjagdschein für In- und Ausländer/-innen für max. 14 aufeinander folgende Tage
  • Jahresjugendjagdschein für Personen, die das 16. Lebensjahr vollendet, aber noch keine 18 Jahre alt sind.

Vorzulegen sind:

  • ausgefüllter Antrag
  • Nachweis der bestandenen Jägerprüfung (bei Erstantrag)
  • eine für den beantragten Zeitraum gültige Haftpflichtversicherung
  • bei Neuausstellung ein aktuelles Passbild

Gebühren:

  • 3-Jahres-Jagdschein: 190 €
  • Jahresjagdschein: 75 €
  • Jahresjugendjagdschein: 30 €
  • Tagesjagdschein: 25 €

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag von 14.30 – 17.00 Uhr
Sonstige Termine nach Vereinbarung

Verwaltungsgebäude II
Ringstraße 38b
26721 Emden

Postfach 2254
26702 Emden

Kontaktpersonen

NameZimmerDurchwahl (87-)Fax (87-)
Frau Klokkers116-21 59-21 51
Frau Dittmer113-21 55-21 51