Freiwillige Feuerwehr Emden - Ortsfeuerwehr Widdelswehr-Petkum

Die Ortsfeuerwehr Widdelswehr-Petkum ist nach der Verordnung über die Mindeststärke, der Gliederung nach Funktionen und der Mindestausrüstung der Freiwilligen Feuerwehren im Lande Niedersachsen eine Ortsfeuerwehr mit Grundausstattung. Die Ortsfeuerwehr hat 25 aktive Feuerwehrkameraden sowie sechs Kameraden in der Alters und Ehrenabteilung. Sie bekommt Unterstützung von rund 100 passiven, fördernden Wehrfreunden.

Ortsbrandmeister: Albert Groenhagen
stellv. Ortsbrandmeister: Harald Janssen
 

Die Ortsfeuerwehr Widdelswehr-Petkum verfügt über ein Löschgruppenfahrzeug 10/6, ein Versorgungs- und Logistikfahrzeug auf Allradfahrgestell, ein Gerätewagen zum Mannschaftstransport  und einen Anhänger Technische Hilfeleistung (insbesondere für Bahnunfälle). Der Ausrückebereich der Ortsfeuerwehr Widdelswehr-Petkum umfasst die östlichen Emder Stadtteile Jarßum, Widdelswehr und Petkum. Die Ortsfeuerwehr ist besonders spezialisiert auf Bahnunfälle einschließlich des Erdens von Oberleitungen und zusammen mit der Ortsfeuerwehr Twixlum im Rahmen des ManV-Konzeptes (Massenanfall von Verletzten) eingebunden.
Dienstabende finden jeden Mittwoch um 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus (Süderweg 1 in Jarßum) statt. Neue Mitglieder sind immer herzlich Willkommen, Infos über die ehrenamtliche Tätigkeit als Feuerwehrfrau oder Feuerwehrmann gibt es beim Ortsbrandmeister sowie jedem Kameraden.
Übrigens: Wi verstaan un proten noch Platt – Kiek mal vörbi!
 

Kontakt

Albert Groenhagen
Fährstr. 1
26725 Emden-Petkum
Tel: +49 (0 49 21) 95 49 20
Mobil: 0151 20 32 42 31

Einsatzfahrzeuge