Pressemitteilungen

Pressemitteilungen der Stadt Emden

3.04. - Elf weitere Infektionen bestätigt

Heute sind in Emden elf Neuinfektionen von Emder Bürger*innen bestätigt worden. Die Zahl der Infizierten steigt somit auf insgesamt 751 Personen, von denen 628 (+3) Personen genesen und 7 Personen verstorben sind. Die Zahl der in Quarantäne befindlichen Personen sinkt auf 504 Personen (-35), die Zahl der offenen Ersttests steigt auf 54 (+10).

Laut aktuellem Lagebericht zu COVID-19 in Niedersachsen wird für die Stadt Emden der Inzidenzwert von 86,1 ausgewiesen (Datenstand 03.04.2021, 09:00 Uhr).

Erst wenn der Inzidenzwert konstant an sieben aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 bleibt, Tendenz fallend - und nach Einschätzung der Stadt Emden absehbar ist, dass er auch weiterhin unter 100 bleibt, kann durch eine Allgemeinverfügung der Status als Hochinzidenkommune aufgehoben werden und die Regelungen können gelockert werden.