Mit Herz und Harke

Die Emder Gartenwettbewerbe

Ihr Garten ist ein echter Hingucker - und ein Paradies für Schmetterlinge, Bienen und Co.? Dann machen Sie mitbei "Mit Herz und Harke". Neben dem traditionellen Vorgartenwettbewerb, der bereits seit 1950 ausgelobt wird, gibt es seit 2019 auch den Naturgartenwettbewerb. Damit möchten wir ökologisches Handeln fördern - für mehr Artenvielfalt in Emder Gärten.

Machen Sie mit! Tragen Sie zum Erhalt der heimischen Tier- und Pflanzenwelt bei und legen Sie Ihren Garten naturnah und nachhaltig an - beispielsweise mit unterschiedlichen Pflanzenarten, offenen Blüten, heimischen Sträuchern, bienenfreundlichen Stauden, Totholz, einer wilden Ecke, Trockenmauern oder Wasserstellen für Tiere.     

Melden Sie sich jetzt bei Anna Macknow, gartenwettbewerbe(at)emden.de., 04921/87 5090 an. Ihr Garten wird dann im Sommer bewertet.

Und vergessen Sie nicht: Nicht nur die Sieger des Wettbewerbs gewinnen - sondern auch Pflanzen, Tiere und Menschen. Denn: Ein naturnaher Garten ist ein Gewinn für die Natur.    

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - und auf Ihren Garten!!    

Und so geht es:

Dies sind die Teilnahmebedingungen

So melden Sie sich an

Vorgartenwettbewerb - das ist wichtig

Naturgartenwettbewerb - das ist wichtig

Die Jury

Das können Sie gewinnen

Ansprechpartnerin

Sie haben Fragen? Dann melden Sie sich gerne bei 

Anna Macknow
Bau- und Entsorgungsbetrieb Emden
Tel.: 87 - 50 90 oder
per E-Mail an gartenwettbewerbe(at)emden.de